Ein magischer Detektivroman im viktorianischen London

sdw_start

London – eine Stadt im Bann der Bücher. Mercy Amberdale ist in Buchläden und Antiquariaten aufgewachsen. Sie kennt den Zauber der Geschichten und besitzt das Talent der Bibliomantik. Für reiche Sammler besorgt sie die kostbarsten Titel, pirscht nachts durch Englands geheime Bibliotheken.

Doch dann folgt sie der Spur der Bücher zum Schauplatz eines rätselhaften Mordes: Ein Buchhändler ist inmitten seines Ladens verbrannt, ohne dass ein Stück Papier zu Schaden kam. Mercy gerät in ein Netz aus magischen Intrigen und dunklen Familiengeheimnissen, bis die Suche nach der Wahrheit sie zur Wurzel aller Bibliomantik führt.

Leseprobe

Die Bestseller-Trilogie
›Die Seiten der Welt‹ von Kai Meyer

»Wer nicht an die Magie von Büchern glaubt,
hat dieses Buch noch nicht gelesen.«
LITERATUR SPIEGEL

buecher